Letzte Anzeigen

  ::::: Steve Jobs   ::::: Peter Falk   ::::: Robert Enke   ::::: Franz Xaver   ::::: Farrah Fawcett   ::::: Natasha Richardson   ::::: Karl Malden
Falco
* 19.02.1957 06.02.1998
Am 6. Februar 1998 starb Falco bei einem Autounfall nahe der Stadt Monte Llano. Bei der Ausfahrt vom Parkplatz der „Turist Disco“ rammte ein Bus seinen Mitsubishi Pajero – Falco war sofort tot. Bei der Obduktion wurden ein Blutalkoholwert von 1,5 ‰ und große Mengen an Kokain sowie Marihuana nachgewiesen. In der Folgezeit kam das Gerücht auf, Falco hätte sich selbst das Leben genommen. Dies lag in erster Linie an der entsprechend interpretierten Textzeile „Muss ich denn sterben, um zu leben?“ aus dem Titel Out Of The Dark; allerdings entstand das Lied bereits einige Jahre vor Falcos Tod. Nach der Überführung seines Leichnams nach Österreich wurde Falco im Beisein von über 6.000 Fans auf dem Wiener Zentralfriedhof beerdigt. Sein Sarg wurde von Mitgliedern der Wiener Motorrad-Rocker „Outsider Austria“ (diese hatten 1985 im Video zu Rock Me Amadeus mitgespielt) zu Grabe getragen.

Drucken | Weiter sagen

wir fans werden falco sehr vermissen er hat so tolle musik gemacht schade das er net mehr lebt!mein lieblingsongs sind Rock me amadeus helden von heut,Jeanny,und Egoist er wird immer der beste musiker bleiben eure silke

von: wolki, am 09-06-2009 11:39        Missbrauch melden
Oh wie schade..

von: Gabriele P., am 25-05-2009 13:14        Missbrauch melden
er war zu gut für diese welt!!! 
Nur die Besten sterben jung!!! 
dein Fan Frank der Dich nie vergessen wird!! 
auf bald bis auch wir uns endlich mal sehen und kennenlernen!!!

von: Frank P., am 25-05-2009 01:51        Missbrauch melden
Falco war und bleibt nach wie vor einer der grössten Musiker die Österreich je gehabt hat, ich bin mit seiner Musik aufgewachsen, und werde Ihn nie vergessen. Danke für deine geniale Musik !!! 
 
Schmerzlich vermisst........ 
 
Wien, am 08.06.2008

von: Claudia H., am 08-06-2008 09:06        Missbrauch melden
er war ein super Musiker und ein toller Mensch. Schade

von: Fan, am 19-03-2008 14:23        Missbrauch melden
Lieber Hans! 
Ohne Dich ist die Welt dekadent. 10 Jahre wie eine Ewigkeit - wir werden Dich nie vergessen - in Deiner Musik lebst Du weiter.

von: Sabine und Thomas Wolter, am 25-02-2008 14:43        Missbrauch melden

  • Sie können hier Ihre Gedanken und Erinnerungen hinterlassen.
  • Ihr Beitrag wird erst von der Redaktion und vom dem Verwalter, i.d.R. einem Verwandten oder Bekannten des Verstorbenen, nach einer gründlichen Überprüfung veröffentlicht.
  • Unpassende Einträge werden von der Redaktion gelöscht.
Name:
BBCode:Web AddressEmail AddressLoad Image from WebBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kondolenz:

Powered by AkoComment Tweaked Special Edition v.1.4.6
AkoComment © Copyright 2004 by Arthur Konze - www.mamboportal.com
All right reserved

 
weiter >

Human Rights Watch

Ist eine weltweit führende, unabhängige und Nichtregierungsorganisation, die sich für den Schutz und die Verteidigung der Menschenrechte einsetzt.
weiter lesen......

Anmelden






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Die Zeit rennt

Letzte Kondolenz

Luciano Pavarotti
Schreiben ist ein Befreiungsschlag.Wer schreibt ist klar im ...
weiter lesen

Lieselotte Bergmann
Liebe Maria, vielen Dank ffcr die schf6nen neuen Sets. Bei d...
weiter lesen

Inge Wippermann
Beelzebub sagt:Jop, hast recht, liest sich wie ne Kontaktanz...
weiter lesen

Zitate des Tages

Zufallszitat