Letzte Anzeigen

  ::::: Steve Jobs   ::::: Peter Falk   ::::: Robert Enke   ::::: Franz Xaver   ::::: Farrah Fawcett   ::::: Natasha Richardson   ::::: Karl Malden
Evelyn Hamann
* 06.08.1942   29.10.2007
Evelyn Hamann stammte aus einer Musikerfamilie. Der Vater Bernhard Hamann war Geiger, Konzertmeister des NDR-Sinfonieorchesters und Gründer des Hamann-Quartetts, die Mutter war Sängerin und Musikpädagogin, ihr verstorbener Bruder Gerhard Hamann war Professor für Violoncello an der Musikhochschule Trossingen. Von 1964 bis 1976 war sie mit Hans Walter Braun verheiratet. Nach ihrer Scheidung lebte sie zurückgezogen in Hamburg.
 
Sie starb dort in der Nacht zum 29. Oktober 2007 an den Folgen von Lymphdrüsenkrebs, der ein Jahr zuvor bei ihr diagnostiziert worden

Drucken | Weiter sagen

Der Schwarzwaldklinik-Fanclub verneigt sich in tiefer Trauer vor einer bemerkenswerten Schauspielerin aller Zeiten! 
Nun hat auch Evelyn Hamann ihre Reise in ein anderes Leben angetreten. 
"Menschen treten in unser Leben und begleiten 
uns eine Weile. Einige bleiben für immer, 
denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren 
Herzen." 
Was bleibt sind die Erinnerungen an eine der aussagekräftigsten Schauspielerinnen aller Zeiten, die es je in der TV-Geschichte gab. 
Was bleibt ist ihr unverwechselbares, symphatisches Lachen, das andere Menschen angesteckt hat.Was bleibt ist ihr trockener, ernster Humor, ihre Lebendigkeit, ihre Liebe zum Publikum und ihre grossen Werke, die sehr viele Menschen in ihrer Seele berührt haben. 
Unvergessen bleibt sie auch für uns in ihrer Rolle als resolute Haushälterin "Carsta Michaelis". 
 
In grosser Zuneigung, Respekt und Achtung verneigen wir uns vor Evelyn Hamann und danken ihr für die unzählig schönen Momente und Stunden, die uns ein Leben lang begleiten werden.Danke Evelyn! 
Wir wünschen Mareike Lepell, Stefan Behrens, Hans-Walther Braun, sowie der Familie, Angehörigen,Freunden unser aufrichtiges Beileid, sowie viel Kraft mit dem Verlust klar zu kommen. 
 
Im stillen Gedenken und tiefer Trauer 
Der Schwarzwaldklinik-Fanclub 
Tanja Junginger (Leiterin)

von: Fanclub, am 19-03-2008 14:07        Missbrauch melden
Liebe Evelyn! 
Ich hoffe, Du hast einen schönen Platz über uns und kannst über mich schmunzeln, wie ich mich mit mit dem "th" plage. Du bist unvergessen. Heute. Immer.

von: Astrid Sommerfeld, am 25-02-2008 14:51        Missbrauch melden
Jaa, Muddi!!!
Ein Lachen ist verstummt! 
 
Als ich letzten Montag von einem Freund per E-Mail informiert wurde, daß Evelyn Hamann gestorben ist, konnte und wollte ich es im ersten Moment gar nicht glauben. 
Evelyn Hamann war eine wunderbare Komödiantin, eine unverwechselbare Schauspielerin und eine herrliche Verwandlungskünstlerin. Sie war glaubhaft, liebenswert und konnte einen sowohl zum Lachen bringen und auch vor Rührung zum Weinen. 
Ihre große Leistung an der Seite von Loriot wird unvergessen bleiben, aber auch ihre vielen Filme, wie “Der Pfingstausflug”, “Jakob und Adele”, “Wut im Bauch”, “Tatort: Mord im Elefantenhaus”, “Die Schwarzwaldklinik”, “Der Landarzt”, und “Evelyn Hamanns: Geschichten aus dem Leben” werden uns in Erinnerung bleiben. 
Aber vor allem werden viele Menschen Evelyn Hamann als “Tippse von Mord Zwo”, als Adelheid Möbius in ihren Herzen bewahren. In sechs Staffeln wurden 65 Folgen gedreht. In jeder Folge hat sie die Fälle Ihres Chefs Hauptkommisar Strobel (Helmut Baumann) gelöst und Ihrer Mutter Frau Müller Graf Kleditsch (Gisela May) auf die Aufforderung “Sag nicht immer Muddi zu mir!”, geantwortet “Jaa, Muddi!”. Diese Krimiserie, die wohl eine der besten deutschen Krimiserien und die beste Kriminalkomödienserie überhaupt im Deutschen Fernsehen war, lebte wor allem von Evelyn Hamann, ihrer komischen Art, ihrem Drang zu kriminalisieren und das dann auch noch erfolgreich, zum Ärger aller Vorgesetzen. 
In der Nacht von 28. auf den 29. Oktober 2007 ist Evelyn Hamann an Krebs in Hamburg gestorben. Sie wird dem Deutschen Fernsehen fehlen, wir vermissen sie und vor allem ihr glucksendes, herzhaftes Lachen, das einem so zum Mitlachen verführte. Ihr Lachen ist verstummt, doch sie wird nicht vergessen werden. 
Unser Mitgefühl gilt Ihrem Lebensgefährten Stefan Behrens, Ihren Verwandten und allen ihren Freunden.

von: Fan, am 07-11-2007 19:54        Missbrauch melden

  • Sie können hier Ihre Gedanken und Erinnerungen hinterlassen.
  • Ihr Beitrag wird erst von der Redaktion und vom dem Verwalter, i.d.R. einem Verwandten oder Bekannten des Verstorbenen, nach einer gründlichen Überprüfung veröffentlicht.
  • Unpassende Einträge werden von der Redaktion gelöscht.
Name:
BBCode:Web AddressEmail AddressLoad Image from WebBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kondolenz:

Powered by AkoComment Tweaked Special Edition v.1.4.6
AkoComment © Copyright 2004 by Arthur Konze - www.mamboportal.com
All right reserved

 
< zurück   weiter >

Human Rights Watch

Ist eine weltweit führende, unabhängige und Nichtregierungsorganisation, die sich für den Schutz und die Verteidigung der Menschenrechte einsetzt.
weiter lesen......

Anmelden






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Die Zeit rennt

Letzte Kondolenz

Luciano Pavarotti
Schreiben ist ein Befreiungsschlag.Wer schreibt ist klar im ...
weiter lesen

Lieselotte Bergmann
Liebe Maria, vielen Dank ffcr die schf6nen neuen Sets. Bei d...
weiter lesen

Inge Wippermann
Beelzebub sagt:Jop, hast recht, liest sich wie ne Kontaktanz...
weiter lesen

Zitate des Tages

Zufallszitat